Drucker

Unter dem Begriff Drucker

versteht man nicht nur, wie in den Anfängen des Druckens, einen Nadeldrucker. Es gibt auch Tintenstrahldrucker, bzw. Laserdrucker. Beides gibt es auch als Multifunktionsdrucker (MFP).
Ein MFP ist eine Kombination aus Tintenstrahl- oder Laserdrucker, Scanner und Kopierer. Bessere MFP haben noch ein Faxgerät dabei. Natürlich gibt es diese Geräte auch einzeln.
Eine Sonderform ist der 3D-Drucker. Es gibt ihn mit verschiedenen Drucktechniken.

Welcher Drucker für Sie der richtige ist, kann man individuell in einem Gespräch ermitteln.

Es gibt auch MFP mit Festplatte, die unter anderem zum sicheren Drucken verwendet werden. Nicht immer muss es ein Laserdrucker oder -MFP sein. Je nach benötigter Drucktechnik ist ein 3D-Drucker billiger oder teurer.
Der Drucker muss zu der Anforderung passen.